Coverrelease

Das Erbe des Vampiradels ♥ Rebellion einer Ratstochter

Ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hatte wunderschöne Weihnachtsfeiertage und findet vielleicht noch etwas Ruhe zwischen den Tagen, bevor wir ins neue Jahr starten.

Ich freue mich schon aufs neue Jahr, denn dann wird mein neues Buch erscheinen, an dem ich aktuell noch fleißig schreibe. Ich befinde mich in der finalen Schreibphase, in der für die Protagonisten so Einiges schief laufen muss, damit die Spannung zum Schluss nochmal steigt 😉

Oben im Bild seht ihr das neue Cover. Es ist ein selbst gezeichnetes Kunstwerk der lieben Saskia, die auch schon das finale WdV Cover kreiert hat. Nora ist unglaublich geworden. Ihr Ausdruck haut mich um, denn es passt wie die Faust aufs Auge zu ihrem Charakter, zum Buch. Das Setting ist die Stadt Nowosibirsk (Sibirien), aus der Nikolaj stammt.

Worum geht es?

Ich habe noch keinen Klappentext geschrieben, aber ich kann ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern, was euch in der neuen Geschichte erwarten wird.

Diejenigen, die den Vorgänger gelesen haben, wissen, dass Nora und Nikolaj sich bereits vor über einem Jahr begegneten und seitdem oft miteinander zutun hatten. Niko ist Rahels (phasenweise, wo die Frauen gemeinsam gewohnt haben, auch Noras) Personenschützer und lehnt eine Beziehung zu seinem Schützling ab. Nora hatte es aber vom ersten Moment an erwischt.

Nikos Abweisung verletzt sie deutlich stärker, als sie sich das anmerken lassen will. Für Nora, die in einer zerrütteten und unterdrückten Elternbeziehung steckt, zieht sich das Thema Ablehnung schon durch ihr ganzes Leben. Zu Beginn des Buches erlebt der Leser, dass Noras Vater zum Ratsmitglied aufsteigt und Nora dadurch in den Fokus der ranghöchsten Vampire gerät. Für sie beginnt ein Albtraum, denn sie sehnt sich nach Freiheit und die kann sie unter der Fuchtel ihres Vaters nicht finden.

Nora bricht aus dem System aus und schafft es, den Kontinent zu verlassen. In Europa herrscht nach Decebals Sturz ein Chaos. Wölfe und Vampire trauen sich nicht über den Weg. Noras Status, ihr adeliges Blut machen sie automatisch zur Zielscheibe.

Sie stürzt ab.

Nikolaj hat Sibirien nach einem schweren Schicksalsschlag vor zehn Jahren verlassen. Seine Arbeit als Personenschützer ist für ihn eine Art Widergutmachung. Noras Verliebtheit hatte er längst bemerkt, sich aber geweigert, eine (zu dem Zeitpunkt) Minderjährige anzurühren. Den entscheidenden letzten Moment, in dem Nora ihm die Chance auf ein gemeinsames Glück gibt, verpasst er – und bereut es zutiefst, denn Nora gelingt die Flucht.

Man merkt erst, was man hatte, wenn es weg ist.

Für Niko wird dieses Sprichwort grausame Realität.

Es passiert sooo viel und ich möchte nicht so sehr spoilern… Die Ereignisse in Europa rauben mir tatsächlich den Atem. Denn Decebals Sturz hat das Misstrauen und die Narben der zugefügten Wunden nicht ungeschehen gemacht.

Liebe Grüße,

Miri ♥

-> Was denkt ihr? Hinterlasst mir einen Kommentar – ich freue mich darüber ♥

BLOG ABONNIEREN

 

Loading

Gib deinen Namen und deine E-mail Adresse ein, um Mirjams Blog zu abonnieren.

14 Kommentare
  1. Nico
    Nico sagte:

    Ich finde die Bücher von dir unglaublich spannend. Ich liebe die Geschichten, auch wenn der Vampire König mit seiner Wölfin immer mal wieder auftauchen. Die Serie könnte für mich auch noch weiter gehen. Ich freue mich auf das nächste Buch und hoffe auf noch weitere in der Reihe. Grüßle Nico

    Antworten
  2. Irene
    Irene sagte:

    Ich freue mich schon so sehr auf die Geschichte der beiden.
    Ein wenig Angst hab ich vor den Emotionen, die da auf uns zukommen. Denn nur bei deiner kurzen Erklärung hatte ich Gänsehaut, stiegen mir Tränen in die Augen und….

    Antworten
  3. Sabine Stenzel
    Sabine Stenzel sagte:

    Also mich macht das unglaublich neugierig, und kann das neue Buch kaum mehr erwarten. Für mich heisst dass wieder “ Achterbahn der Emotionen“. Ich freu mich riesig drauf 😍

    Antworten
  4. Petra Solger
    Petra Solger sagte:

    Ich freue mich schon auf die Geschichte der beiden bisher hat mir jedes deiner Bücher gefallen um nicht zu sagen ich habe sie geliebt. Deine Art zu schreiben ist super Lg Petra

    Antworten
  5. Laurence Slowik
    Laurence Slowik sagte:

    OMG die Spannung steigt ich freue mich so auf diesen Spin off der WdV Reihe die Hintergründe im vampiradel etwas auszuschmücken damit wir mal das Leben vor Elysa sehen und welche Veränderungen sie durchzusetzen vermag. Ebenso wäre ein Spin off des Rudels cool bevor wir dann vlt eine weitere WdV Reihe beginnen können

    Antworten
  6. Samy
    Samy sagte:

    Das ist eine gelungene weihnachtsüberraschung. Da mir die WdV auch schon sehr gut gefallen hat, freue ich mich riesig darauf.
    So lässt sich das neue Jahr beginnen.
    Das Cover ist die Wucht, Hut ab!!!
    Bis nächstes Jahr ;-)) LG Samy

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.